Wanderglück

Wandern ist ein wunderschönes Naturerlebnis. In der Schweiz haben wir das Glück eines riesen grossen Netzes an Wanderwegen. Dabei hat es für alle etwas dabei. Kurze Wanderungen im Flachen bis lange Touren in dem Bergen. Wandern ist einer meiner grossen Leidenschaften. Hier auf der Seite möchte ich euch Tipps geben für tolle Wanderungen, aber auch Infos zum Wandern im Allgemeinen. Die Infos sind nach besten Wissen aufgebaut. Ich kann aber keine Garantie für die enthaltenen Informationen geben. Jeder ist für sein Verhalten selber verantwortlich.

Benjamin Schlegel

5-Seen-Wanderung

Eine rund 11 km lange Bergwanderung in der Ostschweiz für den Sommer, welche sich auch gut für Familien mit etwas älteren Kindern eignet.

Geologie der Schweiz

Die Schweiz besteht grossräumig aus vier verschiedenen Steinschichten. Sedimentgestein im Jura, Molassenbecken im Mittelland, Sedimentgestein in den nördlichen Alpen und kristallines Gestein in den Alpen.

Wanderskala

Nicht jeder Wanderweg ist gleich schwer. Das dürfte niemanden erstaunen. So gibt es einfache Wanderwege, die man problemlos mit Turnschuhen begehen kann, aber auch sehr anspruchsvolle Hochalpine Wanderwege, welche sehr anspruchsvoll sind und nur von sehr erfahrenen Berggängern begangen werden sollen. Der Beitrag erklärt die gängige Wanderskala.

Seealpsee

Seealpsee – Säntis

Steiler auf Stieg zum Seealpsee, einem wunderschönen Bergsee. Weiter geht es zum Berghasthaus Mesmer. Von dort aus beginnt der schwierigere Teil der Wanderung wo gute Schuhe ein Muss sind. Dafür wird man mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Alpstein, den Bodensee und herumliegende Länder belohnt.